Klassenfahrt Brüssel Belgien

Klassenfahrt Brüssel

Brüssel – das Herz Europas

Vom Atomium übers Manneken Pis und dem königlichen Palast bis zu den Top-Museen: Brüssel zählt zu den Top Kulturmetropolen in Europa. Nicht umsonst ist Brüssel im Jahre 2000 zur Kulturhauptstadt gekürt worden und zeigt sich seinen Gästen nicht nur von der politischen Seite. Historische Schätze, Architektur verschiedenster Epochen, Kunst, Geschichte, Museen, Cafés und trendige Läden. Die Besucher sind immer wieder angetan von dem einmaligen Mix aus Weltmetropole und Kleinstadt. Erleben Sie bei einer Klassenfahrt das gegenwärtige politische Zentrum Europas.

Meininger Hostel

Meininger Hostel BrüsselDas Hostel der Meininger Gruppe findet sich direkt am Canal Bruxelles-Charleroi und wurde im Mai 2013 nach langen Renovierungsarbeiten eröffnet. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön und Flatscreen-TV ausgestattet.

Jugendherberge Génération

Brüssel JH GenerationDie zentral gelegene Unterkunft ist mit Bar, Terrasse und Tagungsraum ausgestattet. Waschgelegenheit befindet sich im Zimmer, Dusche/WC auf der Etage. Die Zimmer sind mit max. 8 Betten ausgestattet.

Jugendherberge Jacques Brel

Brüssel Jugendherberge Jacques BrelDie zentral gelegene Unterkunft ist mit Bar, Garten, Internetterminals und Zimmern mit Dusche/WC ausgestattet. Es handelt sich um ein sehr beliebtes Hostel in einem ruhigen Stadtviertel.

1. Tag: Anreise

Morgens Abfahrt von Ihrem Heimatort in Richtung Brüssel. Evtl. Aufenthalt in Aachen oder Lüttich.

2. Tag: Stadterkundung Brüssel

Vormittags Stadtrundfahrt in Belgiens Hauptstadt. Atomium oder Grand Palace werden nur zwei Stationen Ihrer informativen Besichtigungstour sein. Für politisch Interessierte bietet sich nachmittags ein Besuch im Europaviertel an. Oder wie wär’s mit einem Besuch im Mini-Europa?

3. Tag: Ausflugsmöglichkeiten oder ein weiterer Tag in Brüssel

Und noch ein ganzer Tag in der belgischen Hauptstadt. Sehenswürdigkeiten gibt es genügend, z. B. das Comic Strip Museum oder das Experimentarium auf dem Campus der Freien Universität von Brüssel.
Noch etwas mehr europäische Vergangenheit finden Sie bei Waterloo. Besuchen Sie die historische Stätte mit den zahlreichen Infozentren. Viel Kunst und Kultur finden Sie auch in Gent, Brügge oder Antwerpen.

4. Tag Heimreise

Je nach Ihrem Heimatort Heimreise in Verbindung mit einem weiteren Zwischenstopp.

Magritte-Museum Brüssel

Das 2009 eröffnete Magritte-Museum begeistert mit der umfangreichsten Magritte-Sammlung der Welt: Zu sehen gibt es mehr als 200 Werke des Surrealisten. Darunter Ölgemälde, Zeichnungen, Skulpturen und bemalte Objekte ebenso wie Werbeplakate, Musikpartituren, alte Fotos und Filme von Magritte selbst.

BOZAR – Palast der Schönen Künste

Das BOZAR zählt zu den dynamischsten und hochkarätigsten Kultur- und Kunstzentren der belgischen Kulturlandschaft. Das Art Déco-Meisterwerk aus der Feder Victor Hortas ist zudem einer der großen architektonischen Schätze Brüssels.

Belgisches Comiczentrum Brüssel

Brüssel als Comic-Hauptstadt gönnt sich den Luxus eines eigenen Comicmuseums – das belgische Comiczentrum. In einem eindrucksvollen Jugendstil-Bau wird berühmte Comic-Kunst aus Belgien präsentiert. Willkommen im Reich der Schlümpfe, bei Tim und Struppi, Lucky Luke, Spirou, Gaston Lagaffe und all den anderen Comic-Helden!

Europäisches Parlament

Besichtigungen und Führungen können nicht über die Reiseveranstalter organisiert werden. Informationen erhalten Sie beim Europäischen Parlament oder über die Internetseite: www.europarl.europa.eu

Atomium

Das weltberühmte Symbol der belgischen Hauptstadt zählt heute zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Das imposante Kugelgebilde stellt ein Eisenmolekül in 165-Milliarden-facher Vergrößerung dar; eröffnet wurde es anlässlich der Weltausstellung 1958.

Schlachtfeld Waterloo

15 km südlich von Brüssel fand 1815 auf einem Hügel nahe dem Ort Waterloo die entscheidende Schlacht zwischen Napoleon und den alliierten Truppen unter General Wellington und Feldmarschall Blücher statt. Um das ehemalige Schlachtfeld herum befinden sich zahlreiche Museen und Denkmäler.

Ihre persönliche Angebotsanfrage zu “Klassenfahrt Brüssel





Angaben zur Reiseplanung
Gewünschte Reisetermine:

Anreise:*

Rückreise:*

Alternative Reisetermine:

Anreise:

Rückreise:

Teilnehmerzahlen:

Gesamt:*

Begleitpersonen:*

Verpflegung:

 Frühstück Halbpension

Gewünschte Art der Anreise:

 Bus (alleine) Bus (mit anderen) Bahn Flugzeug selbst organisiert

Abreiseort:*


Budget:


Individuelle Reisewünsche, Anreise, Unterkunft, Rahmenprogramm, etc…

 

Ihre Institution, Einrichtung, Schule, etc…

 

Name:*


Straße, Nr.:

PLZ, Ort:


 

Ihre Kontaktdaten

 

Anrede:


Vorname:*

Nachname:*


Telefon:*

Fax:


E-Mail:*


Straße,Nr.:*

PLZ, Wohnort:*


Funktion:


 

Sicherheitscode: captcha

Lösung:*


Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 



Reisen bildet … mit jungen Menschen auf Entdeckungstour …