madrid

Studienreisen Madrid

Eine Stadt der Lebensfreude

Madrids Beiname „Stadt der tausend Gesichter” ist begründet in der Vielfalt an architektonischen Stilrichtungen und Kulturen. Geschichtlich geprägt präsentiert sich die spanische Hauptstadt durch einen gelungenen Mix aus Alt und Neu und zeigt sich mit prunkvollen Palästen, prächtigen Kirchen, grandiosen Plätzen.

1. Tag: Anreise

Nach der Ankunft am Madrider Flughafen Begrüßung durch den deutschsprachigen Reiseleiter. Auf dem Weg zum Hotel können Sie erste Eindrücke der spanischen Hauptstadt sammeln. Es folgen die Zimmerverteilung und anschließend ein geführter Spaziergang durch die Stadt (ca. 2 Std.). Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Highlights

Die Stadtführung beginnt am Puerta del Sol, dem Herzstück der Stadt. Von dort weiter zum Descalzas Reales, zum Monasterio de la Encarnación, schließlich zum Plaza de la Villa und Plaza Mayor. Nur wenige Minuten entfernt liegt der Königliche Palast und die Kathedrale La Almudena. Über eine Brücke erreichen Sie die Kirche San Francisco El Grande. Der Bus bringt Sie anschließend zur Flaniermeile Paseo del Prado, zum Botanischen Garten und zum Observatorio Astronómico. Über die Calle Alcalá geht es zur Akademie der schönen Künste und zum Oratorio del Caballero. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Toledo und El Escorial

An diesem Tag steht ein Ausflug nach Toledo und El Escorial auf dem Programm. Toledo, die ehemalige spanische Hauptstadt, gilt bis heute als das religiöse Zentrum des Landes. Das imponierende Klosterschloss El Escorial ist der größte Renaissancebau der Welt und zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Abendessen und Übernachtung in Madrid.

4. Tag: Kunst, Kultur und Shopping

Vormittags besichtigen Sie das Barrio de las Letras (Literatenviertel) – durch die hier wohnenden Autoren wie Cervantes, Lope de Vega oder Quevedo sowie andere Künstler entstand ein besonderes Ambiente. Nachmittags geht es weiter entlang des Paseo del Arte; dort liegen drei Museen, die als die wichtigsten von Madrid gelten: der Prado (den Sie anschließend besuchen können), das Thyssen-Bornemisza-Museum und das Kunstzentrum Centro de Arte Reina Sofia. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Heimreise

Nun heißt es schon wieder Abschied nehmen – Heimflug von Madrid.

Ihre persönliche Angebotsanfrage zu “Studienreise Madrid





Angaben zur Reiseplanung
Gewünschte Reisetermine:

Anreise:*

Rückreise:*

Alternative Reisetermine:

Anreise:

Rückreise:

Teilnehmerzahlen:

Gesamt:*

Begleitpersonen:*

Verpflegung:

 Frühstück Halbpension

Gewünschte Art der Anreise:

 Bus (alleine) Bus (mit anderen) Bahn Flugzeug selbst organisiert

Abreiseort:*


Budget:


Individuelle Reisewünsche, Anreise, Unterkunft, Rahmenprogramm, etc…

 

Ihre Institution, Einrichtung, Schule, etc…

 

Name:*


Straße, Nr.:

PLZ, Ort:


 

Ihre Kontaktdaten

 

Anrede:


Vorname:*

Nachname:*


Telefon:*

Fax:


E-Mail:*


Straße,Nr.:*

PLZ, Wohnort:*


Funktion:


 

Sicherheitscode: captcha

Lösung:*


Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Ihre Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 



Reisen bildet … mit jungen Menschen auf Entdeckungstour …