Assisi - 6 Tage

6-tägige Pilgerreise nach Assisi

HOTELS
Assisi, Hotel Ancajani - Terrasse

3*** - Albergo Ancajani

Die Unterkunft befindet sich 8 Gehminuten von der Basilika San Francesco entfernt und bietet Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet. Zusätzliche bietet das Hotel eine nette Terrasse und eine private Kapelle.
Assisi, Hotel Posta - Außenansicht

2** - Hotel Posta

Direkt zentral in Assisi gelegen – ca. 800 Meter von der Basilika San Francesco. Das Hotel bietet eine ausgezeichnete Küche und komfortable Zimmer in einem historischen denkmalgeschützten Gebäude. Es ist ein bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis für eine Pilgerreise nach Assisi.
Assisi, Hotel Priori - Außenansicht

3*** - Hotel Priori

Sehr elegantes 3-Sterne-Hotel mit gehobenem Komfort. Es befindet direkt im Zentrum von Assisi zwischen der Basilika San Francesco und der Basilika San Chiara.

Programmvorschlag für Ihre Pilgerreise nach Assisi - 6 Tage

1. Tag: Anreise
Frühe Abfahrt nach Italien, Ankunft in Assisi am späten Nachmittag. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.
2. Tag: Altstadt und Carceri
Nach dem Frühstück ausführliche Stadtführung in Assisi mit Führung in der Kirche San Francesco. Nachmittags geht es zu Fuß oder per Minibus zur Carceri mit Möglichkeit zur Feier eines Gottesdienstes im Wald. Rückkehr am späten Nachmittag, Abendessen im Hotel.
3. Tag: Hl. Messe und hl. Orte in Umbrien
Morgens Gelegenheit zum Besuch einer Hl. Messe, z. B. in der Kirche San Francesco. Dort wird stündlich ab 7:00 Uhr eine Messe gefeiert. Anschließend Fahrt nach Rivo Torto und Besichtigung (1. Hütte von S. Francesco). Weiterfahrt nach S. Maria degli Angeli mit der Porziuncola Kapelle, Führung in dem sehenswerten Gotteshaus. Nachmittags Rundfahrt durch kleine mittelalterliche Städtchen wie z. B. Cannara, wo der Heilige Franziskus die berühmte Vogelpredigt gehalten hat. Rückfahrt nach Assisi und Abendessen im Hotel.
4. Tag: Fonte Colombo und das Rietital
Besuch der Einsiedelei Fonte Colombo. Hier entstand die Neufassung der Ordensregel (Regula bullata). Danach Weiterfahrt nach Greccio, wo der heilige Franziskus das Weihnachtsevangelium erstmals als „Krippenspiel“ darstellte. Von hier bietet sich ein wunderbarer Blick über das Rietital. Rückfahrt nach Assisi und Abendessen im Hotel.
5. Tag: Perugia und Gubbio
Ausflug nach Perugia und Gubbio, eine der ältesten Städte der Provinz Umbrien. Sie war schon in vorrömischer Zeit besiedelt und ist heute in einem schönen mittelalterlichen Stadtbild zu bewundern. Perugia ist die Hauptstadt Umbriens und liegt malerisch auf einem Hügel. Die an Kunstschätzen und antiken Palästen reiche Stadt hat eine sehr sehenswerte, weitgehend verkehrsberuhigte Altstadt zu bieten. Rückkehr nach Assisi und Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt.
6. Tag: Heimreise
Heimreise nach dem Frühstück.
Unsere Programmvorschläge sind variabel!
Unsere Beispielprogramme sind als Vorschläge und Ideen zu verstehen. Natürlich können wir jedes Reiseprogramm gerne Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen anpassen.
Klaus Schreiner Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Mit unseren 35 Jahren Erfahrung finden wir sicher das richtige Angebot für Sie.

Tel. 08031 / 80665-0

Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern!

Assisi - 6 Tage Highlights

Assisi ist die Geburts- und Grabesstätte des heiligen Franz von Assisi, Gründer des weltbekannten Franziskaner Ordens, dem Orden der minderen Brüder.

Assisi ist ein sehr bedeutender Pilgerort des Christentums, und bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an prachtvollen Kirchen, Kapellen und mittelalterlichen Gebäuden.

Zurück

© 2021 KB-Reisedienst GmbH
gruppenreise/pilgerreise-italien-assisi-6-tage