Klassenfahrten und Stundienreisen nach Rom, VatikanRom-Loreto-Assisi

Programmvorschlag für eine 6-tägige Pilgerreise nach Rom, Loreto und Assisi

HOTELS

Hotel Casa Bonus Pastor

Optimal für Pilgergruppen Nähe Petersplatz an der Vatikanischen Mauer. Eigener kostenfreier Busparkplatz. Sehr gute Frühstück und Abendessen. Getränke inklusive. Sehr komfortable Zimmer. Ideal für Busgruppen.
Assisi, Hotel Ancajani - Terrasse

3*** - Albergo Ancajani

Die Unterkunft befindet sich 8 Gehminuten von der Basilika San Francesco entfernt und bietet Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet. Zusätzliche bietet das Hotel eine nette Terrasse und eine private Kapelle.

Programmvorschlag für Ihre Pilgerreise nach Rom-Loreto-Assisi

1. Tag: Anreise
Anreise nach Rom, Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Das Antike Rom
Die Führung beginnt an einem der Wahrzeichen Roms, dem Kolosseum. Weiter geht es über das Forum Romanum, einst Zentrum des öffentlichen Lebens im alten Rom, zum Kapitol. Nur gut zehn Gehminuten entfernt liegt Roms berühmtester Brunnen, die Fontana di Trevi. Nun ist es Zeit für die Mittagspause, bevor die Führung durch das historische Rom fortgesetzt wird. Die Spanische Treppe, das Pantheon (besterhaltenes Bauwerk der Antike) und die Piazza Navona sind weitere Höhepunkte des Stadtrundgangs. Am späten Nachmittag Rückkehr im Hotel, Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Das Christliche Rom
Rom hat über 900 Kirchen und damit mehr als jede andere Stadt. Eine der wichtigsten ist die Lateranbasilika, die Kathedrale des Bistums Roms und somit auch offizieller Sitz des Bischofs von Rom, dem Papst. Anschließend steht die Besichtigung der Katakomben auf dem Programm. Faszinierend ist die Geschichte dieser ehemaligen Treffpunkte der ersten Christen, die später zu Pilgerstätten mit unterirdischen Kirchen geworden sind. Am Nachmittag folgt die Führung in der Peterskirche, dem Zentrum der Vatikanstadt und der katholischen Welt. Mit Platz für 60 000 Menschen und über 15 000 m² Fläche ist es eines der größten Gotteshäuser der Erde. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Besteigung der Kuppel, zum Besuch des Grabes von Papst Johannes Paul II. oder auch der Vatikanischen Museen. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.
4. Tag: Loreto – Assisi
Heute heißt es Abschied nehmen von der Ewigen Stadt. Erstes Tagesziel ist Loreto, ein Wallfahrtsort in der Region Marken. Nach christlicher Überlieferung steht in der „Basilika vom Heiligen Haus“ das Haus, in dem Maria aufwuchs und vom Erzengel Gabriel die Botschaft ihrer Schwangerschaft erhalten hatte. Das Haus soll einst von Engelshand von Nazareth nach Loreto gebracht worden sein. Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Assisi, Zimmerbezug und Abendessen.
5. Tag: Assisi
Stadtführung durch Assisi, Geburts- und Wirkungsort des Heiligen Franziskus. Die Basilika San Francesco gehört natürlich zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Stadt, auch „Perle Umbriens“ genannt. Am Nachmittag geht es per Kleinbus oder zu Fuß auf die Carceri, eine Einsiedelei in einem kleinen Wald. Franziskus hatte sich von Zeit zu Zeit hierher zurückgezogen, um in Stille zu beten oder auch, wenn wichtige Entscheidungen zu treffen waren. Es besteht die Möglichkeit, dort einen Gottesdienst zu feiern. Am Spätnachmittag Rückkunft am Hotel, Abendessen und Übernachtung.
6. Tag: Heimreise
Heimreise nach dem Frühstück.
Unsere Programmvorschläge sind variabel!
Unsere Beispielprogramme sind als Vorschläge und Ideen zu verstehen. Natürlich können wir jedes Reiseprogramm gerne Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen anpassen.
Klaus Schreiner Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Mit unseren 35 Jahren Erfahrung finden wir sicher das richtige Angebot für Sie.

Tel. 08031 / 80665-0

Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern!

Zurück

© 2021 KB-Reisedienst GmbH
gruppenreise/pilgerreise-italien-rom-loreto-assisi-6-tage