Wir beraten Sie gerne +49 8031/80665-0

Wachau mit Wien - 5 Tage

5-tägige Pilgerreise in die Wachau

Programmvorschlag für Ihre Pilgerreise in die Wachau mit Wien - 5 Tage

1. Tag: Sankt Florian – Kremsmünster – Maria Taferl
Anreise über Sankt Florian mit Besichtigung des Augustiner-Chorherrenstiftes (Bibliothek, Marmorsaal, Kaiserzimmer, Altdorfer-Altar, Stiftsbasilika, Sarkophag des Komponisten Anton Bruckner). Weiter geht es zum Stift Kremsmünster, ein Kloster mit Mönchen. Im Rahmen der Führung werden der Kaisersaal, Tassilo-Kelche, die Gemäldegalerie und die Bibliothek besichtigt (Dauer ca. 1 Stunde). Fahrt durch den Struden- und den Nibelungengau nach Maria Taferl, dem bedeutendsten Wallfahrtsort Niederösterreichs. Die Basilika liegt 233 m über der Donau und ist schon von weitem zu sehen. Anschließend geht es weiter zum Hotel in der Wachau, Zimmerbezug und Abendessen.
2. Tag: Wachau – Melk – Göttweig
Busrundfahrt in der Wachau mit Besichtigung von Stift Melk, das sich den Gästen malerisch präsentiert. Neben den Kaiserzimmern sind der Marmorsaal und die Bibliothek, Meisterleistungen barocker Raumkunst mit den berühmten Fresken von Paul Troger ebenso zu sehen wie die Altane mit großartigem Ausblick auf die Donaulandschaft und die Westfassade der Stiftskirche. Die Stiftskirche ist Abschluss und Höhepunkt des Rundganges. Anschließend Weiterfahrt nach Spitz, dort Mittagessen. Nachmittags Führung im Benediktinerkloster Stift Göttweig oder alternativ Schifffahrt auf der Donau, z. B. von Spitz nach Dürnstein, dort Aufenthalt mit Weinprobe. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Krems - Klosterneuburg
Nach dem Frühstück Stadtführung in Krems, der ältesten Stadt Niederösterreichs. Auf dem Weg nach Wien wird das bedeutende Augustiner-Chorherrenstift Klosterneuburg besichtigt. Am späten Nachmittag Ankunft in Wien, Zimmerbezug und Abendessen.
4. Tag: Wien
Morgens Abfahrt vom Hotel zur Stadtrundfahrt – beginnend mit einem Rundgang durch die historische Wiener Innenstadt mit dem berühmten Stephansdom. Anschließend geht es per Bus vorbei an den Prachtbauten der Ringstraße wie Staatsoper, Kunst- und Naturhistorisches Museum, Parlament, Rathaus, Universität, Burgtheater usw. Den Höhepunkt bildet die Führung durch die Prunkräume der ehemaligen kaiserlichen Sommerresidenz im Schloss Schönbrunn. Abendessen und Übernachtung in Wien.
5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück etwas Zeit zur freien Verfügung, anschließend Heimreise.
Unsere Programmvorschläge sind variabel!
Unsere Beispielprogramme sind als Vorschläge und Ideen zu verstehen. Natürlich können wir jedes Reiseprogramm gerne Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen anpassen.
Klaus Schreiner Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Mit unseren 35 Jahren Erfahrung finden wir sicher das richtige Angebot für Sie.

Tel. 08031 / 80665-0

Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern!

Zurück

© 2021 KB-Reisen GmbH
gruppenreise/pilgerreise-oesterreich-wien-wachau-6-tage