Wir beraten Sie gerne +49 8031/80665-0

Flüeli-Ranft - Geburtshaus Bruder Klaus mit KapelleHl. Bruder Klaus von Flüe - 4 Tage

Vorschlag für eine 4-tägige Pilgerreise auf den Spuren des Hl. Bruder Klaus von Flüe

HOTELS
Jugendstil-Hotel Paxmontana - Außenansicht

Jugendstil-Hotel Paxmontana

Das beliebte, traditionelle Jugendstil-Hotel wurde schon im 19. Jh. erbaut und steht unter Denkmalschutz. Es liegt sehr schön auf einem Hügel bei Flüeli-Ranft mit einer schönen Aussicht auf See und Berge. Den Gästen stehen ein Hotelpark mit Kneippbecken, Garten mit Terrasse, Restaurant, Bar, kostenloses WLAN, eine Bibliothek, Konferenzräume und kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Schreibtisch, Sitzgruppe, Telefon und Haartrockner ausgestattet.

Wünschen Sie ein bestimmtes Hotel ...

... kein Problem. Nennen Sie uns einfach den Namen der Unterkunft oder teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Alles Weitere erledigen wir für Sie!
- unkompliziert
- bequem
- einfach

Programmvorschlag für Ihre Pilgerreise nach Hl. Bruder Klaus von Flüe - 4 Tage

1. Tag: Anreise über Schloss Arenenberg
Morgens Abreise von Ihrem Heimatort in Richtung Schweiz. Aufenthalt am Schloss Arenenberg, wunderbar gelegen am Ufer des zum Bodensee gehörenden Untersees. Das Schloss befindet sich an einem der schönsten Aussichtspunkte der Bodenseeregion. Weiterfahrt nach Flüeli-Ranft, Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.
2. Tag: Flüeli und Sachseln
Nach der Feier einer Heiligen Messe in der oberen Ranftkapelle folgt eine Führung im Wohnhaus von Bruder Klaus in Flüeli. Am Nachmittag Besuch der Pfarr- und Wallfahrtskirche Sachseln; hier befinden sich das Grab des Heiligen und auch das Museum „Bruder Klaus“. Abendessen und Übernachtung in Flüeli-Ranft.
3. Tag: Luzern und Kloster Engelberg
Vormittags steht ein Ausflug an den Vierwaldstättersee auf dem Programm. Bei einer Stadtführung durch Luzern erfahren Sie Interessantes über die schön gelegene Stadt, die auch „das Tor zur Zentralschweiz“ genannt wird. Am Nachmittag geht es in das Klosterdorf Engelberg mit Besichtigung der seit 1120 bestehenden Benediktinerabtei. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.
4. Tag: Kloster Maria Einsiedeln und Heimreise
Rückfahrt über Einsiedeln und Besichtigung des berühmten Klosters Maria Einsiedeln. Es ist eine Station auf dem Jakobsweg, bekannt für seine barocken Kulturschätze und natürlich auch ein berühmter Wallfahrtsort. Anschließend Heimreise.
Unsere Programmvorschläge sind variabel!
Unsere Beispielprogramme sind als Vorschläge und Ideen zu verstehen. Natürlich können wir jedes Reiseprogramm gerne Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen anpassen.
Klaus Schreiner Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Mit unseren 35 Jahren Erfahrung finden wir sicher das richtige Angebot für Sie.

Tel. 08031 / 80665-0

Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern!

Zurück

© 2021 KB-Reisen GmbH
gruppenreise/pilgerreise-schweiz-bruder-klaus-4-tage