Klassenfahrt LondonLondon

Klassenfahrt London - die europäische Weltmetropole

Stellen Sie sich Ihre Reise (Hotels, Zusatzleistungen) individuell zusammen, oder fragen Sie eines unserer fertigen Angebotspakete an.

HOTELS – Haben Sie bereits einen Hotelwunsch?
Klassenfahrt London: Meininger-London-Hyde-Park, Lobby

MEININGER Hotel London Hyde Park

Zentral gelegen in South Kensington in unmittelbarer Nachtbarschaft zum Hyde Park, Kensington Gardens und Notting Hill, ist das Meininger London der ideale Ausgangspunkt die Weltstadt zu entdecken.
Winfridhouse London - Rezeption

Wynfrid House

Nur ein paar Fußminuten von der Tower Bridge im Londoner East End gelegen. Die 2014 komplett renovierte Unterkunft bietet in 34 Zimmern einen sehr guten Standard und ein köstliches Frühstück. Die freundliche Crew der Unterkunft ist deutschsprachig und steht auch gerne beratend zur Seite.
Klassenfahrt London: Wombats Hostel - Rezeption

wombat's CITY HOSTEL London

Das wombat´s City Hostel liegt ca. 8 Fußminuten vom Tower of London bzw. der Tower Bridge. Die nächste U-Bahn-Station ist Tower Hill. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet. Die Dorms haben zusätzlich eine separate Toilette. Es ist ein sehr modernes Designerhostel in einem historischen Gebäude.

ZUSATZLEISTUNGEN – Gibt es bereits bestimmte Programm-Wünsche?

  • Museen
  • Religiöse Stätten
  • Geschichtliche Bauwerke
  • Exkursionen
  • Unterhaltung
  • Schifffahrten
  • Sonstiges
  • Alle anzeigen  

The London Eye

Das derzeit größte Riesenrad Europas ist 135 m hoch und liegt direkt an der Themse. Es wird jährlich von ca. 3,5 Mio Menschen besucht.

Madame Tussaud´s

Gründerin des Museums war Marie Tussaud. Das berühmte Wachsfigurenkabinett wurde 1835 in der Baker Street aufgebaut und befindet sich jetzt in der Marylebone Road. Ausgestellt sind lebensnah nachempfundene Wachsfiguren von Personen aus Sport, Film, Politik u.v.m.

London Dungeon

Das Gruselkabinett befindet sich unter dem Bahnhof London Bridge. Enthalten sind Ausstellungen über die Große Pest von London, Jack the Ripper oder Sweeney Todd. Am 31. Oktober findet dort eine große Halloween-Party statt.

St. Paul´s Cathedral

Sie gehört zu den größten Kathedralen der Welt und ist neben der Westminster Abbey auch die bekannteste Kirche Londons. 1666 beim Großen Brand von London zerstört wurde sie wieder neu errichtet. Sitz der Anglikanischen Kirche von London.

Tower of London

Im Mittelalter entlang der Themse errichtet, diente er als Festung, Waffenkammer, Palast und Gefängnis der Oberklasse. Heute ist der Tower eine Touristenattraktion, da in ihm die Britischen Kronjuwelen ausgestellt sind. 1988 wurde er von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Tower Bridge

1894 eröffnete Straßenbrücke über die Themse. Die Besonderheit der Brücke ist, dass sie als Klappbrücke errichtet wurde. Sie ist 244m lang, die Brückentürme sind 65m hoch. Die Autos fahren in 9 Metern über den Fluß, die Fußgänger gehen in 43 Metern Höhe darüber.

Themsefahrt

Relativ breit fließt die Themse durch die Londoner Innenstadt. Bei einer Flußfahrt kommt man an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei wie Tower Bridge, City Hall, London Bridge, Tower of London u.v.m.

Chelsea Football Stadium

Das Stadion Stamford Bridge fasst über 60.000 Sitzplätze und ist Heimat des berühmten FC Chelsea. Besitzer ist der russische Milliardär Roman Abramowitsch.

London IMAX Cinema

In London gibt es gleich zwei IMAX-Kinos. Eines unweit des Bahnhofs Waterloo, das andere im Science Museum. Als Zuschauer fühlt man sich „mitten im Film beim größten Filmformat, das es gibt.

Kathedrale von Canterbury

Die Kathedrale ist mit dem 75 m hohen Turm ein Meisterwerk der Gotik und ist seit 1988 Weltkulturerbe der UNESCO. Der Erzbischof von Canterbury steht an der Spitze der Anglikanischen Kirche und krönt in der Kathedrale die englischen Könige.

Buckingham Palace

Er ist die offizielle Residenz der britischen Monarchen seit Königin Victoria im Jahr 1837. Heute wohnt hier Königin Elizabeth II und ist Ort für offizielle Anlässe des Staates. Eine Touristenattraktion ist die tägliche Zeremonie des Wachwechsels.

Windsor und Besichtigung der königlichen Residenz

Das Haus Windsor ist das britische Königshaus. Das Schloß Windsor in der Grafschaft Berkshire ist eines der Haupt-Residenzen der königlichen Familie. Es ist das größte private und älteste durchgängig bewohnte Schloss der Welt. Viele königliche Empfänge finden hier statt.

Shakespeare´s Globe Theatre

Das Theater am Südufer der Themse wurde 1599 erbaut und war Schauplatz aller Aufführungen von William Shakespeares Werken. Shakespeare war Hausdichter des Theaters und gehörte selbst zur Schauspieltruppe.

Führung im Royal National Theatre

Das Theater liegt an der Waterloo Bridge und verkörpert in seinem Baustil die typische Betonbauweise der 1970er Jahre. Es beinhaltet drei Theater. Erster Direktor des Theaters war der berühmte Sir Laurence Olivier.

Theater-/Musicalkarten

Wir organisieren für Sie Theater- und Musicalkarten für die Londoner Theater.
  • Pro Ticket: ab € 22,00

ANGEBOTS-PAKETE– oder möchten Sie ein fertiges Paket anfragen?

Busreise

  • 4x Übernachtung
  • 4x Frühstück
  • Bettwäsche
  • 5 Tage komfortabler Fernreisebus
  • Fähre für Hin- und Rückreise
  • alle Ausflugskilometer vor Ort
  • ½-tägige Stadtrundfahrt oder Führung
  • Parkgebühren inklusive
  • Freiplatzregelung nach Kundenwunsch
  • 24 Stunden Notruf
Preis ab € 299,00 pro Person

Bahnreise

  • 4x Übernachtung
  • 4x Frühstück
  • Bettwäsche
  • Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn
  • ½-tägige Stadtrundfahrt oder Führung
  • Freiplatzregelung nach Kundenwunsch
  • 24 Stunden Notruf
Preis ab € 319,00 pro Person

Flugreise

  • 4x Übernachtung
  • 4x Frühstück
  • Bettwäsche
  • Flug z.B. mit Easyjet
  • Kofferaufgabe inklusive
  • Freiplatzregelung nach Kundenwunsch
  • 24 Stunden Notruf
Preis ab € 319,00 pro Person

Programmvorschlag für Ihre Klassenfahrt nach London

1. Tag: Anreise
Ankunft in London, Bezug der Zimmer. Erster Erkundungsrundgang durch die britische Hauptstadt.
2. Tag: Londoner Highlights
Während einer halbtägigen Stadtführung am Vormittag lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Nachmittags Besuch des berühmten Wachsfigurenkabinetts von Madame Tussaud und Stadtbummel.
3. Tag: Königliches London
Vormittags Fahrt nach Windsor mit Besichtigung der königlichen Residenz. Es ist das größte private Schloss der Welt. Um 11.30 Uhr können Sie Zeuge der berühmten Wachablösung vor dem Buckingham Palace sein. Im Sommer ist z. T. auch eine Innenbesichtigung möglich (sofern die Queen gerade in Schottland ist). Je nach Interesse bietet sich auch ein Besuch im Kulturviertel Covent Garden, im Britischen Museum oder natürlich im Tower of London an. Oder wie wäre es mit dem größten Riesenrad der Welt, dem „London Eye“? Die Fahrt dauert 30 Minuten und sollte unbedingt vorreserviert werden.
4. Tag: Kunst und Geschichte
Kunstinteressierte kommen in der Tate Britain oder der Tate Modern auf Ihre Kosten. Wer sich mit dunkleren Kapiteln der Geschichte beschäftigen möchte, wird das Gruselkabinett London Dungeon aufsuchen. Oder Sie planen einen Tagesausflug, z. B. nach Oxford mit Besichtigung der Universität, zur Kathedrale von Canterbury oder nach Brighton mit Besuch des Brighton Sea Life Center.
5. Tag: Heimreise
Heimreise.
Klaus Schreiner Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Mit unseren 35 Jahren Erfahrung finden wir sicher das richtige Angebot für Sie.

Tel. 08031 / 80665-0

Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern!

London Highlights

Bei einer Klassenfahrt nach London erleben Ihre Schüler eine der sehenswertesten Großstädte Großbritanniens.

London lebt von seinen Kontrasten. In dieser Stadt stehen futuristisch anmutende Gebäude dicht neben alten Denkmälern. Neben den einzigartigen Traditionen der Monarchie, die sich in prachtvollen Zeremonien, aber auch zahllosen historischen Gebäuden präsentieren, findet man hier zugleich unzählige Attraktionen der Moderne.

Für jede Klassenfahrt oder Jugendreise nach London bereiten wir ein kompetentes und individuell angepasstes Angebot mit einem flexiblen Reiseprogramm und einer moderaten Preisgestaltung vor.

Zurück

Mit KB-Reisedienst wohin man will

Begonnen hatte bei KB-Reisedienst alles mit der Organisation von Reisen nach Osteuropa. Das war zu einer Zeit, als die östlichen Reiseziele noch nicht auf jeder Agenda standen. Heute umfasst unser Angebot nicht nur Prag, Budapest, Krakau oder andere osteuropäische Metropolen. Für ganz Europa inklusive Istanbul und Kleinasien werden Unterkünfte und Hotels sorgfältig ausgewählt und in Ihr Reiseprogramm individuell eingebunden. Ganz nach unserem Motto: „Reisen bildet und verbindet“.

 

Die Organisation einer Klassenfahrt ist Zusatzaufwand

Der Alltag an einer Schule fordert viel Kraft, gute Strategien und eine hohe Flexibilität. Den Lehrern und Lehrerinnen bleibt wenig Zeit für zusätzliche Aufgaben, wie z. B. der Koordinierung von Klassenfahrten und Schülerreisen. Egal ob mit den Schülern und Schülerinnen nach Prag, Rom, Berlin oder zu einem anderen Ziel verreist wird: Die umfangreichen Organisationsaufgaben für eine Klassenfahrt bleiben immer dieselben. Zuerst geht es um die Wahl eines interessanten Reiseziels. Oft überlegen sich Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen gemeinsam, welche Stadt oder welche Provinz in Frage kommt. Berlin, Dresden, Hamburg oder soll es ein Ziel im Ausland wie Paris, Amsterdam oder die Toskana sein? Die Auswahl ist groß. Und wenn das Reiseziel festgelegt ist? Dann geht die umfangreiche Planung los; Angebote für das Verkehrsmittel und die Unterkunft werden eingeholt. Die Eltern werden informiert und das attraktivste Reiseangebot wird gebucht. Vieles gibt es zu klären und zu bedenken bei der Planung einer Klassenfahrt oder Schülerreise. Bei KB-Reisedienst werden Sie immer ein offenes Ohr zu allen Fragen rund um Reiseziele und der Organisation von Klassenfahrten finden.

 

Lehrkräfte und Schule bestimmen den Ablauf

Viele Faktoren sind wichtig, damit Ihre Schülerreise und Klassenfahrt gut gelingt: das richtige Verkehrsmittel im Bezug auf die Gruppengröße, die Unterkunft in Wunschlage und ein informatives Fachprogramm mit genügend Freizeit für die Schüler und Schülerinnen. Das alles erfordert Fingerspitzengefühl und viel Fachkenntnis über das Reiseziel im In- oder Ausland. Welche Ausweispapiere sind nötig, um in das jeweilige Land einreisen zu dürfen? Welche Ausstattung bietet das Hotel oder die Jugendunterkunft? Wie soll die Stadtführung am besten organisiert werden? Welche Museen, Schlösser und andere Sehenswürdigkeiten werden besichtigt? Gibt es spezielle Angebote und Touren, die auf Schüler und Schülerinnen zugeschnitten sind? Welche Besichtigung passt besonders gut zum aktuellen Lehrstoff in der Schule? Und auch ganz praktische Überlegungen sind wichtig. Soll es Halbpension sein im Hotel, vielleicht auch ein Abendessen in einem Restaurant mit landestypischer Küche? Oder möchten Sie nur Übernachtung/Frühstück buchen, um vor Ort flexibel zu sein? Ganz nach Ihren Wünschen planen wir die gesamte Schülerreise und geben dabei gerne nützliche Tipps.

 

Klassenfahrten erfordern viel Detailarbeit

Kann der Reisebus das Schloss, die Burg oder das Museum direkt anfahren oder ist ein öffentliches Verkehrsmittel die bessere Wahl? Welche Möglichkeiten für den Flughafentransfer bestehen bei Flugreisen? Sind die Zeitspannen für den Umstieg bei Bahnreisen ausreichend bemessen und ist der richtige Ausstiegsbahnhof in Großstädten gewählt? Sind Mehrtagestickets oder Einzelfahrscheine für den ÖPNV preisgünstiger, um alle wichtigen Sehenswürdigkeiten gut zu erreichen? Weiter geht es mit der passenden Verpflegung. Welche Vorteile hat die Buchung der Halbpension? Gibt es Vegetarier, Veganer oder Schüler mit Allergien in der Klasse? Haben alle Schüler und Schülerinnen gültige Ausweispapiere für die Reise? Viele Fragen ergeben sich während der Organisation einer Klassenfahrt. Es bewahrheitet sich die alte Weisheit: „Der Teufel steckt im Detail“! Damit die Detailarbeit für Ihre Schülerreise nicht zur Schwerstarbeit wird, übernehmen wir für Sie die komplette Planung von der Abfahrt an der Schule bis zur Rückankunft an Ihrer Schule.

 

Über 35 Jahre Berufserfahrung

Als Spezialreiseveranstalter für Klassenfahrten und Schülerreisen verfügen wir über 35 Jahre Berufserfahrung. Exkursionen, Stadtführungen, Aktivangebote und Zeit zur Erholung sind wichtige Eckpunkte, um dem pädagogischen Bildungsauftrag einer Klassenfahrt nachzukommen. „Reisen bildet“ ist eine Aussage von Johann Wolfgang von Goethe. Diese rund 200 Jahre alte Feststellung hat nichts von ihrer Aktualität verloren. KB-Reisedienst möchte das Zitat im pädagogischen Sinn noch erweitern: „Reisen bildet und verbindet“. Klassenfahrten sollen für Schüler und Schülerinnen ihre Bildung, den Zusammenhalt in der Klasse und das Interesse an anderen Städten, Ländern und Kulturen fördern. Dies ist unsere Zielsetzung bei der Organisation Ihrer Klassenfahrt. Unsere engagierten Mitarbeiter haben jahrelange Erfahrung mit Schülerreisen aller Art. Dabei gilt es aber auch, sich den Änderungen und neuen Gegebenheiten in den einzelnen Reisezielen laufend anzupassen. Es ist unser Anspruch, die jahrelange Erfahrung einzubringen, aber auch offen und flexibel auf Neues zu reagieren. Viele Lehrer und Lehrerinnen sind inzwischen zu treuen Stammkunden geworden, die in regelmäßigen Abständen ihre Klassenfahrten und Schülerreisen bei uns buchen. Das freut uns sehr und ist natürlich Motivation, die gute Qualität der Schülerreisen jederzeit zu erhalten. Auch neue Kunden kommen auf uns zu und erkundigen sich nach Angeboten für die nächste Schülerreise. Wir bleiben am Ball, um jede einzelne Klassenfahrt zu einem schönen Erlebnis zu machen, das bei Schülern und Lehrkräften lange in bester Erinnerung bleibt.

© 2020 KB-Reisedienst GmbH
Es werden notwendige Cookies, Google Maps, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.