Berlin Quiz

Teilnahmebedingungen

1. Teilnahme und Ausschluss

Teilnahmeberechtigt sind alle Schulklassen in Deutschland, mit Schülern ab 14 Jahren oder älter, die sich für eine Klassenfahrt nach Berlin (Deutschland) interessieren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter und Angehörige der KB-Reisedienst GmbH. Die Teilnahme an dem Wettbewerb erfolgt über die Anwendung WP-Pro-Quiz auf der Webseite von http://www.kb-reisen.de.
Jeder Teilnehmer kann zwischen dem 01. Januar und 31. August 2016 an dem Berliner Quiz teilnehmen.
Der KB-Reisedienst GmbH behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teilnehmer, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme auszuschließen.

2. Gewinn

Die Teilnehmer/innen nehmen als eine Schulklasse teil, dabei beantworten die Schüler die Fragen einzeln und selbstständig, sodass am Schluss das durchschnittliche Ergebnis der Klasse ausgewertet wird. Diejenigen drei Klassen, die im Durchschnitt die besten Ergebnisse erzielt haben, gewinnen. Zu gewinnen gibt es jeweils eine Stadtführung im Wert von 150 Euro. Bei mehr als drei Klassen mit gleichem Ergebnis entscheidet das Los.

3. Keine Barauszahlung und Rechtsweg

Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Teilnahmeschluss, Gewinnbenachrichtigung und -übertragung

Beim Berliner Quiz der KB-Reisedienst GmbH kann jede Klasse einmal teilnehmen. Die Gewinner-Klassen werden anschließend per Post informiert. Meldet sich der Teilnehmer nach 2-facher Aufforderung innerhalb angemessener Frist nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

5. Wie steht es um die Haftung?

KB-Reisedienst GmbH trifft keine Haftung bei:

a) Fehlern bei der Übertragung von Daten
b) Diebstahl oder Zerstörung sowie unautorisiertem Zugang zu und Veränderungen an Teilnehmerdaten
c) technischen Störungen jeglicher Art
d) Beschädigungen des Computers eines Teilnehmers oder jeder anderen Person, die aufgrund der Teilnahme am Wettbewerb entstanden sind.

7. Datenschutz

Die beim Berliner Quiz erhobenen personenbezogenen Daten (Name, Vorname, E-Mailadresse und Informationen zur Klasse und Schule) werden ausschließlich zur Durchführung des Wettbewerbs erhoben.

8. Welches Recht gilt?

Der Wettbewerb unterliegt dem deutschen Recht.

9. Veranstalter des Wettbewerbs

Veranstalter des Wettbewerbs ist:
KB-Reisedienst GmbH
Reuthstraße 15, 83135 Schechen-Pfaffenhofen
Deutschland

Ansprechpartner:
Klaus Schreiner
Telefon: +49 (0) 80 31 / 8 06 65 – 0
Email: info@kb-reisedienst.de

Organisator und Empfänger der bereitgestellten Informationen ist:
KB-Reisedienst GmbH
Reuthstraße 15, 83135 Schechen-Pfaffenhofen
Deutschland

Ansprechpartner:
Klaus Schreiner
Telefon: +49 (0) 80 31 / 8 06 65 – 0
Email: info@kb-reisedienst.de

Die bereitgestellten Informationen werden für die Durchführung des Wettbewerbs verwendet.

Reisen bildet … mit jungen Menschen auf Entdeckungstour …