Hampton Court, Südentland

Studienreise nach Südengland

So – 25.03. bis Mi – 04.04.2018

Erleben Sie den einzigartigen Charme der Region Südengland auf einer 11-tägigen Rundreise. Ob Sie das Leeds Castle bestaunen, die Isle of Wight besichtigen oder das berühmt-berüchtigte Dartmoor besuchen – die Faszination Südenglands wird Sie in ihren Bann ziehen.

Anmeldungen: EMail PDF-Fax


Programmablauf – Studienreise nach Südengland

So – 25.03.2018 Linienflug München – London

Flug von München nach London. Ankunft in London und Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in London Ealing.

Mo – 26.03.2018 Leeds Castle – Rye – Brighton

Wir verlassen London und fahren in südöstlicher Richtung durch die Grafschaft Kent, den „Garten Englands“. Wir besuchen Leeds Castle, welches aus dem Jahre 1119 stammt und als das schönste Castle der Welt beschrieben wird. Nachmittags fahren wir nach Rye, einem Städtchen, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. In keiner anderen Stadt fühlt man sich so sehr in das mittelalterliche England zurückversetzt wie hier. Entlang der Küste erreichen wir am späten Nachmittag unser Hotel im Raum Brighton, Abendessen und Übernachtung.

Di – 27.03.2018 Arundel – Isle of Wight

Unsere Rundreise führt uns heute zunächst nach Arundel, einer Bilderbuchstadt mit einer sehr imposanten Burg. Nachmittags fahren wir nach Portsmouth, dem Geburtsort Charles Dickens und gleichzeitig dem bedeutsamsten Kriegshafen von England. Hier werden wir das populärste englische Admiralschiff aller Zeiten, die HMS Victory, besichtigen. Am späten Nachmittag besteigen wir die Fähre für die Überfahrt über den Solent zur Isle of Wight. Abendessen und Übernachtung in Ryde.

Mi – 28.03.2018 Isle of Wight

Heute erkunden wir eine der schönsten Badeinseln vor der Küste Südenglands. Die steilabfallenden Ufer und der vorgelagerte Sandstrand sind eine Attraktion für viele Touristen, die das kalte Wasser nicht scheuen. Nach einer Rundtour über die Insel werden wir Gelegenheit haben, eine fünf Meilen lange Dampfzugfahrt zu genießen. Am Nachmittag besuchen wir den Park von Osborne House. Abendessen und Übernachtung in Ryde.

Do – 29.03.2018 Isle of Wight – Salisbury – Stonehenge – Bristol

Mit der Fähre erreichen wir wieder das Festland. Unsere Reise führt uns heute nördlich durch die Grafschaft Wiltshire zu der mittelalterlichen Marktstadt Salisbury, bekannt für die imponierende Kathedrale mit dem höchsten Turm Englands (ca. 135 m). Eine kurze Weiterfahrt bringt uns nach Stonehenge, dem wichtigsten prähistorischen Monument Großbritanniens. Wir setzen am Nachmittag unsere Reise fort und erreichen die reizvolle mittelalterliche Ortschaft Lacock, ein pittoreskes Dorf mit malerischer Abtei, ca. 30 km östlich von Bristol gelegen. Weiterfahrt am späten Nachmittag nach Bristol, Abendessen und Übernachtung.

Fr – 30.03.2018 Bath – Glastonbury – North Petherton

Eine kurze Fahrt bringt uns in die Kurstadt Bath, deren 2000-jährige Geschichte mit der Vorliebe der Römer für heiße Quellen begann. Eine Stadtrundfahrt wird uns an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbeiführen. Am Nachmittag fahren wir weiter durch die Grafschaft Somerset bis nach Glastonbury, wo sich eine der ältesten Abteien des Landes befindet. Auf einer Wanderroute hat man vom Bishop’s Palace und von der Kathedrale aus einen wunderbaren Ausblick. Weiter nach North Petherton und Übernachtung mit Abendessen.

Sa – 31.03.2018 North Devon – Plymouth

Heute geht es in Richtung Südwesten durch Somerset und entlang der atemberaubenden Küste von North Devon mit rauen Klippen und gelblichen Sandstränden. Entlang der Küste reisen wir durch malerische Städtchen und dann weiter durch die unverfälschte und wunderschöne Natur des Exmoor Nationalparks. Am späten Nachmittag erreichen wir Plymouth. Historisch gesehen befindet sich dort der wichtigste Hafen, da hier, nach dem Sieg der Engländer über die spanische Armada, der Aufstieg Englands zur Weltmacht begann. Abendessen und Übernachtung in Plymouth.

So – 01.04.2018 Cornwall Rundreise

Ganztagestour nach Cornwall, welches für Folklore, hübsche Dörfer und das wilde Moorland gleichermaßen berühmt ist. Via Bodmin Moor führt uns die Route durch das Malerdorf St. Ives mit seinen romantischen Häusern, Gassen und Straßen. Weiter fahren wir anschließend nach Lands End, dem westlichsten Punkt Englands. Am späten Nachmittag erreichen wir Plymouth wieder. Abendessen und Übernachtung in Plymouth.

Mo – 02.04.2018 Plymouth – Dartmoor – Exeter – Basingstoke

Vormittags steht eine ausführliche Fahrt durch das berühmt-berüchtigte Dartmoor auf dem Programm. Die hiesige Landschaft ist vor allem geprägt durch die wildromantischen Hügelketten und endlosen Moorgebiete. Danach besuchen wir Exeter, die Grafschaftshauptstadt von Devon. Anschließend Fahrt nach Basingstoke, Abendessen und Übernachtung.

Di – 03.04.2018 Basingstoke – Hampton Court – London

Vormittags besuchen wir Hampton Court Palast, den ehemaligen Wohnsitz von Heinrich dem VIII aus dem frühen 16. Jahrhundert. Der Palast ist wunderschön an der Themse gelegen und verfügt über eine pittoreske Gartenanlage. Er war einst das Zentrum des königlichen und politischen Lebens in England und diente zahlreichen englischen Monarchen zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert. Eine kurze Fahrt bringt uns anschließend nach London zurück. Am Nachmittag erkunden wir die englische Hauptstadt während einer Stadtrundfahrt. Abendessen und Übernachtung in London Ealing.

Mi – 04.04.2018 London/Heimreise

Der Tag steht bis zur Heimreise zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Heimreise.

 

Preise:

Preis pro Person im Doppelzimmer: € 2.185,00
Einzelzimmerzuschlag: €    300,00

Enthaltene Leistungen:

  • Linieflug München – London – München
  • Flughafengebühren
  • 10x Übernachtung in landestypischen Hotels
  • 10x Frühstück
  • 10x Abendessen
  • Reiseleitung ab Flughafen München
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintritte lt. Programm
  • Fernreisebus für 11 Tage
  • Sicherungsschein

Reisen bildet … mit jungen Menschen auf Entdeckungstour …