Paris - Eiffelturm

Studienreise für Pädagogen Paris

Mo – 02.04.2018 bis Fr – 06.04.2018

Paris – die Stadt der Liebe, die Stadt der Kunst, die Stadt der Moderne, die Stadt der Mode, Weltstadt an der Seine, Zentrum des Genusses und Mittelpunkt der europäischen Geschichte. Paris ist eine der faszinierendsten Städte der Welt die sich bereits vor über 2000 Jahren aus der Siedlung Lutetia entwickelt hat. Erleben Sie mit uns diese einzigartige Vielfalt auf einer 5-tägigen Studienreise.

Anmeldungen: EMail     PDF-Fax


Programmablauf – Studienreise nach Paris

Mo – 02.04.2018 Anreise nach Paris

Busfahrt ab München über Stuttgart und Metz nach Paris. Am späten Nachmittag beziehen wir im Zentrum unser 3-Sterne Hotel.

Di – 03.04.2018 Paris und seine Highlights

Nach dem Frühstücksbuffet erwartet uns unser Stadtführer, um uns das historische und das moderne Paris zu zeigen. Vorbei an Oper und Louvre geht es zur Ile de la Cité mit der Sainte-Chapelle, der Conciergerie und nicht zuletzt der berühmten Kathedrale Notre Dame. Danach sehen wir die Champs-Élysées, den Arc de Triomphe und viele weitere Sehenswürdigkeiten von Paris. Nach dem Mittagessen geht es zum „Märtyrerhügel“, dem Montmartre. Wir besichtigen die Basilika Sacré-Cœur und wandern durch das Künstlerviertel um den Place du Tertre. Abendessen in einem Restaurant.

Mi – 04.04.2018 Eiffelturm, Invalidendom und Paris zu Wasser

Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir zum Place du Trocadero; von dort hat man einen besonders schönen Blick auf den Eiffelturm. Wir wandern über den berühmten Jardin du Trocadero zum 1889 erbauten und 324 Meter hohen Wahrzeichen der Weltausstellung des Jahres 1900. Danach geht es weiter zum Hotel des Invalides. Kurz nach der Französischen Revolution im Jahre 1789 kam es in Frankreich zu einem Machtvakuum. Ein korsischer General namens Napoleon Bonaparte konnte dieses Vakuum für sich nutzen und krönte sich am 2. Dezember 1804 zum Kaiser aller Franzosen. Im dazugehörigen Invalidendom befindet sich das Grab von Napoleon I. Nach dem Besuch des Doms unternehmen wir eine Bootsfahrt auf der Seine und sehen den ältesten Teil der Stadt mit Notre-Dame vom Wasser aus. Abendessen im Restaurant.

Do – 05.04.2018 Der Louvre und noch mehr Paris

Jeder Parisbesuch lohnt auch einen Besuch des Louvre. Nicht nur die Mona Lisa, das Floß der Medusa oder die Venus von Milo sind bedeutende Kunstwerke des Museums. Auch orientalische, ägyptische, griechische, etruskische, römische und islamische Sammlungen offenbart der ehemalige königliche Palast. Nach dem Museumsbesuch lädt der Jardin des Tuileries zum Flanieren ein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Interessiert Sie das Pantheon in der Nähe des Jardin du Luxemburg, das Quartier Latin oder vielleicht eine der zahlreichen Kirchen wie Saint-Sulpice, Saint Augustin oder Sainte-Marie-Madeleine? Kein Problem, Sie haben noch genügend Zeit. Abendessen im Restaurant.

Fr – 06.04.2018 Rückreise

Nach einem gemütlichen Frühstück treten wir die Heimreise an. Sicher werden wir das Gesehene der letzten Tage Revue passieren lassen und uns gerne an das Erlebte erinnern.

 

Preise:

Preis pro Person im Doppelzimmer: 798,00
Einzelzimmerzuschlag: 152,00

Enthaltene Leistungen:

  • 4x Übernachtung
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen
  • Reiseleitung und Führungen lt. Programm
  • Reisebus lt. Programm
  • Eintritte lt. Programm
  • Sicherungsschein

Reisen bildet … mit jungen Menschen auf Entdeckungstour …