Klassenfahrt Berlin - ReichstagBerlin - Sachsen-Anhalt - Thüringen

Stellen Sie sich Ihre Reise (Hotels, Zusatzleistungen) individuell zusammen, oder fragen Sie eines unserer fertigen Angebotspakete an.

Programmvorschlag für Ihre Studienreise nach Berlin - Sachsen-Anhalt - Thüringen

1. Tag: Anreise
Anreise nach Berlin, Abendessen und Übernachtung. Erster Bummel durch die abendlich beleuchtete Stadt.
2. Tag: Berliner Highlights
Ganztägige Stadtrundfahrt in Berlin zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Neue Mitte, Regierungsviertel, Potsdamer Platz, Kurfürstendamm, Alexanderplatz usw. Abendessen und Übernachtung in Berlin.
3. Tag: Schloss Charlottenburg und Freizeit
Am Vormittag Führung im Schloss Charlottenburg, einst ein beliebter Aufenthaltsort von sieben Generationen Hohenzollernherrscher. Einzelne Räume und Gartenpartien wurden immer wieder verändert und prachtvoll ausgestattet. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, z. B. für den Besuch eines der zahlreichen Museen in Berlin. Einige Vorschläge: Ägyptisches Museum, Deutsches Historisches Museum, Mauermuseum, DDR-Museum, Deutsches Technikmuseum, Jüdisches Museum… Die Auswahl ist groß! Abendessen und Übernachtung in Berlin.
4. Tag: Wittenberg – Quedlinburg
Morgens Abreise von Berlin in Richtung Südwesten, Stadtführung in der Lutherstadt Wittenberg. Weiterfahrt über Halberstadt nach Quedlinburg und Bezug der Zimmer. Abendessen und Übernachtung in Quedlinburg.
5. Tag: Quedlinburg – Hexenstieg
Vormittags Stadtführung in Quedlinburg. Die historische Altstadt und weitere Teile der Stadt wurden schon im Jahr 1994 in das Welterbe der UNESCO aufgenommen. „Mit seinen über 1 300 gut erhaltenen Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten bietet Quedlinburg ein außergewöhnliches Beispiel für eine europäische mittelalterliche Stadt“. So kann man auf der Seite der Deutschen UNESCO-Kommission nachlesen. Nachmittags geführte Wanderung auf dem Hexenstieg ab Thale, eine am nordöstlichen Rand des Harzes gelegene Kleinstadt. Abendessen und Übernachtung in Quedlinburg.
6. Tag: Naumburger Dom – Weimar
Abreise nach dem Frühstück, am späten Vormittag Führung im Naumburger Dom. Anschließend Fahrt nach Weimar, Besichtigung von Goethes Wohnhaus und der Fürstengruft. Weiterfahrt nach Erfurt, Abendessen und Übernachtung.
7. Tag: Erfurt und Heimreise
Abreise nach dem Frühstück, am späten Vormittag Führung im Naumburger Dom. Anschließend Fahrt nach Weimar, Besichtigung von Goethes Wohnhaus und der Fürstengruft. Weiterfahrt nach Erfurt, Abendessen und Übernachtung.
Unsere Programmvorschläge sind variabel!
Unsere Beispielprogramme sind als Vorschläge und Ideen zu verstehen. Natürlich können wir jedes Reiseprogramm gerne Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen anpassen.
Klaus Schreiner Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Mit unseren 35 Jahren Erfahrung finden wir sicher das richtige Angebot für Sie.

Tel. 08031 / 80665-0

Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern!

Zurück

© 2021 KB-Reisedienst GmbH