Kärnten - WörtherseeKärnten - Wanderreise

Vorschlag für eine 5-tägige Studien -und Wanderreise nach Kärnten

Stellen Sie sich Ihre Reise (Hotels, Zusatzleistungen) individuell zusammen, oder fragen Sie eines unserer fertigen Angebotspakete an.

ANGEBOTS-PAKETE

Eigenanreise

  • 4x Übernachtung
  • 4x Frühstück
  • 4x Abendessen
  • Eintritte lt. Programm
  • Sicherungsschein
Preis ab € 259,00 pro Person

Busreise

  • 4x Übernachtung
  • 4x Frühstück
  • 4x Abendessen
  • Fernreisebus für 5 Tage
  • Eintritte lt. Programm
  • Sicherungsschein
Preis ab € 334,00 pro Person

Programmvorschlag für Ihre Studienreise nach Kärnten - Wanderreise

1. Tag: Anreise – Pyramidenkogel
Morgens Abfahrt aus Ihrem Heimatort. Unsere Route führt vorbei an Salzburg in den Süden Österreichs. Am südlichen Ufer des Wörthersees befindet sich der Aussichtsberg Pyramidenkogel mit seinem futuristischen Holzturm. Der Gipfel des Berges ist entweder mit dem Bus oder auch zu Fuß erreichbar. Mit dem Aufzug oder über eine Treppe gelangen Sie auf den weltweit höchsten Holzaussichtsturm mit einer Höhe von etwas mehr als 70 Metern. Der Abstieg vom Turm erfolgt entweder zu Fuß, mit dem Lift oder mittels der längsten überdachten Rutsche Europas. Weiterfahrt zum Klopeiner See und Hotelbezug für vier Nächte.
2. Tag: Georgiberg
Nach dem Frühstück gelangen wir entweder per Bus oder zu Fuß entlang des Sees nach Unterburg. Hier beginnt der Aufstieg auf den Georgiberg (ca. 130 Höhenmeter). Am Gipfel des Berges befindet sich die Georgikirche. Nach dem Läuten der Wunschglocke und einer kurzen Meditation setzen wir unsere Wanderung fort. Entlang des Bergrückens geht es bis zur idyllisch im Wald gelegenen Kirche St. Daniel. Wieder am Fuß des Berges angekommen, gibt es zwei Möglichkeiten zur Rückkehr zum Hotel: mit dem Bus oder zu Fuß (ca. 90 Minuten).
3. Tag: Burg Hochosterwitz – Magdalensberg
Am Vormittag besuchen wir die Burg Hochosterwitz. Sie gilt als das geschichtliche Wahrzeichen Kärntens und ist durch ihre Position auf einem steil aufragenden Felsen eine der auffälligsten Burganlagen Mitteleuropas. Nachmittags bringt uns ein Rundweg auf den 1048 Meter hohen Magdalensberg. Die Kirche auf dem Gipfel ist ein Wallfahrtsort (Distanz: ca. 12 km, Höhenunterschied: 550 m).
4. Tag: Stift Eberndorf
Vormittags Besuch des südöstlich vom Klopeiner See gelegenen Stifts Eberndorf. Das Kloster dient als Herberge und Hort der Heilkunst. Eine Besichtigung der Stiftskirche und ein Besuch im Klosterladen sind sehr empfehlenswert. Genießen Sie einen Spaziergang durch den herrlichen Stiftshof. Auf dem Bienenpfad und im Kräutergarten erhalten Sie Informationen über Imkerei, Wachszieherei und Lebzelterei. Danach Rückfahrt mit dem Bus oder Wanderung zum Klopeiner See. (Der Fußweg verläuft teils neben einer Straße). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Oder soll es noch eine kurze Wanderung sein, z .B. auf den Aussichtsplatz am Kitzelsberg?
5. Tag: Heimreise
Heimreise nach dem Frühstück.
Klaus Schreiner Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Mit unseren 35 Jahren Erfahrung finden wir sicher das richtige Angebot für Sie.

Tel. 08031 / 80665-0

Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern!

Zurück

© 2020 KB-Reisedienst GmbH
Es werden notwendige Cookies, Google Maps, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.