Südböhmen - 6 Tage

Vorschlag für eine 6-tägige Studienreise nach Südböhmen

Stellen Sie sich Ihre Reise (Hotels, Zusatzleistungen) individuell zusammen, oder fragen Sie eines unserer fertigen Angebotspakete an.

ANGEBOTS-PAKETE

Eigenanreise

  • 3x Übernachtung
  • 3x Frühstück
  • 3x Abendessen
  • Reiseleitung
  • Alle Führungen lt. Programm
  • Eintritt lt. Programm
Preis ab € 198,00 pro Person

Busreise

  • 3x Übernachtung
  • 3x Frühstück
  • 3x Abendessen
  • Reiseleitung
  • Alle Führungen lt. Programm
  • Eintritt lt. Programm
  • 4 Tage komfortabler Fernreisebus
Preis ab € 258,00 pro Person

Programmvorschlag für Ihre Studienreise nach Südböhmen - 6 Tage

1. Tag: Anreise nach Krummau
Ankunft am frühen Nachmittag in Cesky Krumlov (Krummau), Zimmerbezug und Treffen mit Ihrem Reiseleiter. Stadtführung in der „Perle Südböhmens“ mit Besichtigung der herrlichen, denkmalgeschützten Altstadt und der Burg (zweitgrößte des Landes nach dem Prager Hradschin). Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Budweis und Schloss Hluboka
Fahrt nach Budweis und Stadtführung, anschließend Besichtigung der berühmten Brauerei Budějovický Budvar. Gelegenheit zum Mittagessen. Nachmittags Besuch des 10 km nördlich von Budweis gelegenen Schloss Hluboka, das mit seinen unzähligen Türmen und Türmchen an das englische Schloss Windsor erinnert. Rückfahrt nach Cesky Krumlov, Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Nationalpark Böhmerwald
Ausflug zum Nationalpark Böhmerwald (Urwald Boubin) und Besuch der ehemaligen Bergbaustadt Kasperské Hory mit dem Böhmerwaldmuseum. Rückfahrt über Prachatice mit Besichtigung der schönen Renaissancehäuser.
4. Tag: Schifffahrt und Schloss Orlik
Nach dem Frühstück Fahrt nach Zvikov, Schifffahrt auf dem Stausee nach Orlik und Führung im gleichnamigen Schloss. Rückfahrt von Orlik mit Abstecher nach Pisek, Rundgang in der alten königlichen Goldwäscherstadt.
5. Tag: Jindrichuv Hradec, Trebon und Böhmischer Abend
Fahrt nach Jindrichuv Hradec (Neuhaus), Stadtführung mit Klosterkirche Johannes der Täufer und ehemaliger Jesuitenkirche Maria Magdalena. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Trebon. In der Ägidiuskirche steht die „Madonna von Wittingau“, eine gotische Kalksteinskulptur vom Ende des 14. Jh. Böhmischer Abend mit Abendessen und Musik.
6. Tag: Heimreise
Heimreise eventuell über Regensburg mit Besichtigung von Kloster Weltenburg.
Unsere Programmvorschläge sind variabel!
Unsere Beispielprogramme sind als Vorschläge und Ideen zu verstehen. Natürlich können wir jedes Reiseprogramm gerne Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen anpassen.
Klaus Schreiner Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Mit unseren 35 Jahren Erfahrung finden wir sicher das richtige Angebot für Sie.

Tel. 08031 / 80665-0

Jetzt kostenlosen Rückruf anfordern!

Zurück

© 2020 KB-Reisedienst GmbH
Es werden notwendige Cookies, Google Maps, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.